Produktionsschule Forst – Maßnahme nach §16 f SGB II –

Grundgedanke und erklärtes Ziel dieser Maßnahme ist es , den teilnehmenden Jugendlichen und jungen Erwachseneren handwerkliche Grundlagen zu vermitteln.

Sie können in dieser Maßnahme ihren Hauptschulabschluss erwerben und mit Hilfe von betrieblichen Praktika können sie sich beruflich orientieren und einen Zugang in den Ausbildungsmarkt finden.

Begleitet wird die Maßnahme beim Verein Zugpferd e.V., mit einer Anzahl von unterschiedlichen, prozessorientierten Angeboten.

Gefördert wird die Maßnahme mit einen Bildungsgutschein Träger und Maßnahme sind zertifiziert und zugelassen gemäß Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung-Arbeitsförderung (AZAV).

Zugangsvoraussetzung Schulpflicht erfüllt, Alter 18-27 Jahre

Die Maßnahme ist auch für Selbstzahler geeignet. Sprechen Sie uns an.